Automobilindustrie
zurück zur Übersicht

Quality Manager (m/w/d) - Automotive (E-Mobility)

Tätigkeitsprofil:
Der Project Quality Manager ist verantwortlich für alle qualitätsbezogenen Aktivitäten des Unternehmens mit Fokus auf Pack und Module mit besonderem Fokus auf den Kunden VW (und seiner Konzerngesellschaften) und Tier 1 Modulkunden in Europa (z. B. Magna). Er / Sie wird alle qualitätsbezogenen Aktivitäten gegenüber diesen Kunden koordinieren (Qualitätsplanung, Prüfungsvorbereitung, Schadenmanagement) und in enger Zusammenarbeit mit den verschiedenen Qualitätsfunktionen im Hauptsitz arbeiten.

Aufgaben:

  • Aktive Kundenbetreuung; regelmäßige Teilnahme an Kundengesprächen und selbstständige Verhandlungen mit Kunden bezüglich aller qualitätsrelevanten Themen führen
  • Kundenbetreuung bei Entwicklungsprojekten mit Qualitätsplanungsaktivitäten (APQP, FMEA etc.); laufende Risikobewertungen während des Entwicklungsprozesses bis hin zum erfolgreichen Produktionsstart und kontinuierlichem Feedback zu Qualitätsfunktionen im Hauptsitz
  • Vor-Ort-Analyse von Kundenqualitätsansprüchen; Koordination und Follow-up des 8D-Verfahrens mit Unternehmensbezogenen internen Funktionen und Kunden
  • Unterstützung der Vorbereitung von Prozess- und Kundenaudits als zentrale Kundenschnittstelle
  • Einleitung von Korrekturmaßnahmen, wenn die geplanten Qualitätsziele nicht erreicht werden und die ppm-Werte außerhalb der vereinbarten Grenzen liegen, einschließlich der Überwachung der Umsetzung der erforderlichen Abstellmaßnahmen

Erfahrung und Ausbildung:
  • Hochschulabschluss, vorzugsweise in Bereich Elektrotechnik
  • 5-8 Jahre relevante Berufserfahrung in einer Qualitäts- oder Kundenqualitätsrolle mit Fokus auf elektrische Komponenten für Kraftfahrzeuge mit einem Steuergerät
  • Detailliertes Know-how bezüglich der Qualitätsprozesse und -verfahren von VW ist ein Plus
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit mittleren Managern und operativen Funktionen der Kunden, wenn möglich mit Erfahrung in der Arbeit für den VW-Konzern
  • Erfahrung im kundenbezogenen Projektmanagement.
  • Fundiertes Wissen über Standardqualitätswerkzeuge und -prozesse (8D, FMEA, Ursachenanalyse etc.)
  • Umfangreiche Erfahrung im Reklamations- und Garantiekostenmanagement.
  • Erfahren in Verhandlungen mit Schlüsselkunden

Reiseanforderungen:
  • Regelmäßige Kundenbesuche in Europa (max. Dauer 2-3 Tage)
  • Gelegentliche Besuche des Hauptquartiers außerhalb Europas (maximal 1 Woche)

Sie fühlen sich angesprochen? Bewerben Sie sich jetzt! Die Personic GmbH ist eine spezialisierte Personalberatung für Fach- und Führungskräften in der Automobilbranche.

Wir vermitteln Fach- und Führungskräfte in Festanstellung zu großen und mittelständischen Unternehmen.

Ihre Ansprechpartnerin ist Michelle Mahler. Ich freue mich auf Ihren Anruf unter +49 (0) 89 41 11 99-17 oder über eine Bewerbung per E-Mail an m.mahler@personic.de

Referenz: BBBH10082
Standort: Niedersachsen
Branche: Automobilindustrie
Tätigkeitsbereich: Qualitätsmanagement
Karrierelevel: Fachkraft/Berufserfahren
Kontakt: Michelle Mahler
Telefon: +49 (0) 89 41 11 99-17